Archiv für November 2014

Gruß aus Kleinmachnow

Dienstag, 11. November 2014

wie doch die Zeit vergeht… lange habe ich nicht einmal die Muße gefunden, um ein paar Zeilen
in meinem Blog zu schreiben.
Nachdem ich im April 2014 von meiner Winterreise zurück kam,
fand ich ein neues Zuhause in Kleinmachnow bei Berlin. Ich lebe als eine Art “Granny Aupair”
in einer Großfamilie und seitdem ist mein beschauliches Leben abrupt zu Ende gegangen.
Hineingeworfen in eine turbulente Familie mit 4 Töchtern habe ich hier eine Aufgabe, die
mich sehr fordert. Berge von Wäsche sind jede Woche zu bewältigen und große Mengen
an Essen zu kochen. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und genieße den Trubel.
Ich fühle mich erfüllt und glücklich, wenn ich meine Aufgaben erledigt habe und an den
freien Wochenende finde ich es spannend, immer neue Ecken von Berlin zu erobern.

Ich hätte nie gedacht, dass mir die Stadt so gut gefällt, aber irgendwie passt diese
Aufbruchstimmung hier genau zu meinem jetzigen Leben. Außerdem genieße ich das Stadtleben
nur scheibchenweise und erfreue mich an der wunderschönen Natur rundum Berlin. So viele Wasserstraßen
und Seen habe ich in der nächsten Umgebung, einfach klasse.
Seit etlichen Jahren bin ich in der Vorweihnachtszeit mal wieder in Deutschland und nun freue ich
mich auf wärmendes Kaminfeuer, leckere Plätzchen und Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, bevor ich
meinen Rucksack packe, um das Jahr 2015 auf Hawaii zu begrüßen.