Es ist Zeit für eine Veränderung . . .

Der Sommer geht zu Ende – ich hatte wunderschöne Wochen in Deutschland, kurze Reisen nach Irland und Polen habe ich sehr genossen, meine Blumen gepflegt und kleine Fahrradtouren unternommen, Freunde besucht und im Biergarten gesessen …

Gerade habe ich meine nächste Winterreise gebucht – statt in Thailand werde ich im November in der Dominikanischen Republik am Strand unter Palmen sitzen und den feurigen Rhythmen der lateinamerikanischen Musik lauschen, bevor ich weiter nach Neuseeland fliege. connemara-irlandtea-for-twoabendstimmung

Neu ist, dass ich momentan dabei bin, meine Wohnung aufzulösen. Ein spannendes Projekt, denn ich werde bei der Sichtung meines Besitzes mit vielen Gegenständen aus der Vergangenheit konfrontiert. Mir fällt es leicht, mich von Dingen zu trennen, ich fühle Aufbruchstimmung. Seit 20 Jahren lebe ich in Hannover, nun ist es Zeit für etwas Neues. Wenn ich im Frühling von meiner Reise zurück komme, werde ich in Kleinmachnow bei Berlin ein neues Zuhause haben – darauf freue ich mich schon sehr.

2 Kommentare zu „Es ist Zeit für eine Veränderung . . .“

  1. hannelore says:

    hi hier mal wieder Frau Kohl aus Frankfurt,schön wieder mal gelesen zu haben von Ihnen,Ich bin immer noch nicht weg und das wird auch nichts mehr denn meiner Schwester geht es nicht gut,sie mwill nicht das ich gehe,wünsche Ihnen ales alles tolle in Dominikanischen gefilden bei heißen Rytmen und Cubalibre,Von ganzem Herzen Hannelore

Kommentieren